Selbst Schaafe ...

Sie lesen hier:


Es ist eine Tatsache: Viele Kunden werden um eine gute Riester-Rente betrogen.

Nach 10 Jahren Riester-Renten-Erfahrung stellt sich immer mehr heraus, dass es große Unterschiede in der Rentenauszahlung gibt. (bei gleicher Beitragszahlung!)

Wirklich unglaublich: Manche Riester-Verträge rentieren sich erst, wenn der Versicherungsnehmer mehr als 90 Jahre alt wird!

Das traurige Fazit: Hier werden gute Kundengelder wissentlich verbrannt!

Die Lösung: Deshalb raten Verbraucherzentralen und Fachleute zum sofortigen Wechsel des Anbieters, wenn bewiesen ist, dass es ein ertragreicheres Produkt gibt.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Der Beweis mit dem „Riester-Vertrags-Stress-Test“

Mit einer unabhängigen Vergleichs-Software für Riester-Verträge vergleiche und bewerte ich Ihren Vertrag: Objektiv, unabhängig und neutral.

Vier mögliche Ergebnisse sind dann denkbar:

  1. Ihr Vertrag ist in Ordnung - ein Wechsel macht keinen Sinn (das trifft etwa auf die Hälfte der geprüften Verträge zu)

  2. Ihr Vertrag entspricht nicht in vollem Umfang den Förderrichtlinien, er sollte ggf. bei dem bestehenden oder einem neuen Anbieter angepasst werden

  3. Ihr Vertrag ist schlecht - es gibt bessere Anbieter

    oder

  4. Sie sind falsch beraten, die Riester-Förderung rechnet sich nicht für Sie. Sie sollten den Vertrag kündigen und eine andere Form der Altersvorsorge treffen.

    Dies trifft immerhin noch auf 13% aller Riester-Verträge zu

Ich weiß nicht, ob Ihnen jetzt bewusst wird, wie einfach und kostenneutral Sie Ihre Rente steigern können. Sie wollen es wissen?

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Ein offenes Wort zum Thema meiner Provision:

Natürlich erhalte ich beim Umdecken (Neuabschluss) einer Riester-Rente eine Abschlussprovision. Diese kann sich zwischen 200,00€ und 1.200,00€ (in Ausnahmefällen auch mehr) bewegen.

Wenn Sie jetzt denken, ich schlage Ihnen nur aus Provisionsgeilheit einen Anbieterwechsel vor, dann denken Sie falsch.

Als seriöser Versicherungsmakler werde ich Ihnen nur zu einem Anbieterwechsel raten, wenn sich das für Sie lohnt. Eine Umdeckung aus Provisionsaspekten ist bei mir gänzlich ausgeschlossen!

Dafür steht mein guter Name!

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Zum Thema Haftung:

Als Versicherungsmakler hafte ich persönlich für alle Verträge die ich mit meinen Kunden abschließe. (Anders als bei Banken Sparkassen und Einfirmenvertretern, hier müssen Sie ggf. das jeweilige Institut in Haftung nehmen)

Ich darf nur als Versicherungsmakler tätig sein, wenn ich nach § 34d GewO eine ausreichende Vermögensschadenhaftpflichtversicherung nachweise.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Zum Thema Gebühren bei Anbieterwechsel.

Viele Gesellschaften lassen sich den Anbieterwechsel teuer bezahlen.

100,00€ oder mehr fallen da schon als Wechselgebühr an. (Dies wissen die wenigsten - steht aber im Kleingedruckten).

Exklusiv für meine Kunden übernimmt mein Büro diese Gebühr.

Wenn Sie jetzt darüber nachdenken wie Sie Gewissheit über den Zustand Ihrer Riester-Rente erhalten, dann klicken Sie auf diesen Link.

Senden Sie am besten sofort die Mail an mich und ich melde mich umgehend.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher meiner Seite.

Meine sämtlichen Auskünfte und Tätigkeiten sind für Sie unverbindlich und kostenlos. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass ich Sie kontaktiere, dann füllen Sie bitte die drei Felder aus.

↑ zum Inhaltsverzeichnis